Anbaugeräte nach Wunsch

Quappen Loaders sind seriemmäßig mit einer Euroaufnahme ausgestattet. Dadurch sind die Optionen für Anbaugeräte sehr vielseitig. Alle Frontlader-Anbaugeräte, wie z.B. Ladeschaufeln, Palettengabeln, Greifschaufeln, Erdbohrer, Mähwerke, Kehrmaschinen, Verteilschaufeln, lassen sich grundsätzlich problemlos anbauen.

Schutzbeschichtung und Farblackierung

Durch die KTL-Grundlackierung haben Rost- und Algenbildungen kaum Chancen. Die gesamte Maschine wird in diese Beschichtung eingetaucht. Nach dem Trocknen folgt die Farblackierung. Sowohl die inneren als auch die äußeren Teile sind dadurch jahrelang geschützt. 

Doppelte Stabilität

Der robuste, doppelte Lenkzylinder ist kennzeichnend für Quappen-Loaders. Wo viele andere Knicklader einen einzelnen Zylinder besitzen, sorgen die doppelten Zylinder zusammen mit dem robusten Knickpunkt der Quappen-Loaders für eine unvergleichliche Stabilität. 

Große Wendigkeit

Dank der kompakten Bauweise und der hohen Wendigkeit sind die Quappen-Loaders äußerst geeignet für Arbeiten in schmalen Durchgängen und engen Räumen. 

Geräumige Plattform

Der flache Boden ohne Hindernisse, der einfache Ein- und Ausstieg und der große Bewegungsfreiraum für die Füße sorgen für einen unvergleichlich hohen Arbeitskomfort. 

Bedienungskomfort

Durch eine einfache Bedienung des Joysticks können Fahrtrichtung, Hubbewegung, das Ein- und Ausklappen des Arbeitswerkzeuges und andere zusätzliche Funktionen mühelos gesteuert werden. 

Sparsamer und zuverlässiger Motor

Yanmar-Dieselmotoren sind sparsame, geräuscharme und zuverlässige Motoren. Durch direkt eingespritzten Diesel startet jeder Quappen-Loader sehr einfach, auch bei niedrigen Temperaturen. Außerdem spart der Yanmar-Motor Kraftstoff durch das maximale Drehmoment bei niedriger Drehzahl. 

Durchdachtes Schnellwechselsystem

Schnelles und einfaches Wechseln der Werkzeuge. Dank des hydraulischen Schnellwechselsystems erfolgt das An- und Abkuppeln der Anbaugeräte im Handumdrehen.